ieQ-health Default-Dental

Neu hier?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor ...

weiter »

Implantologie

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor ...

weiter »


News

Gesundheitswelt

August 2012 – Vorsicht bei Softdrinks: Zahnerosion
Zahnschäden durch säurehaltige Getränke. Mehr »

August 2012 – Wann sind Implantate geeignet?
Unsere Übersicht zu den Einsatzmöglichkeiten. Mehr »

Ästhetische Verblendungen aus Keramik oder Kunststoff

Brücken oder Kronen aus Metalllegierungen fallen oftmals im Mund auf und sind daher optisch nicht die ansprechendste Lösung. Um sie unauffällig und damit ästhetisch zu gestalten, können die üblichen Gerüste aus Metall mithilfe spezieller technischer Herstellungsverfahren mit einer Keramik- oder Kunststoffverblendung versehen werden.

Bei der Verblendung entscheiden wir gemeinsam mit Ihnen, wie viel der gesamten Fläche verblendet werden soll. Meist können Ihre Kronen oder anderer Zahnersatz damit sehr ästhetisch in das Gesamtbild Ihrer Zähne eingefügt werden.

Darüber hinaus kann für die Gerüste selbst eine weiße Hochleistungskeramik, Zirkoniumdioxid, anstelle von Metall verwendet werden. Dadurch wird die gesamte Krone oder Brücke ästhetisch besonders ansprechend gestaltet.